Vermeidung von Coronavirus-Ansteckungen Baustelle und Büro

 in Information

Liebe Kundin, lieber Kunde

Die Huber Bautechnik AG arbeitet und handelt gemäss den Weisungen des Bundes und den Hygienevorschriften des BAG betreffend COVID-19. Unsere Büromitarbeiter arbeiten, wann immer möglich, von Zuhause aus. Unsere Monteure wurden für das Arbeiten auf der Baustelle während der «Ausserordentlichen Lage» instruiert und geschult.

Mundschutz ist bei unserer Art von Arbeit auf dem Bau sowieso schon Pflicht. Zusätzlich wurde jeder Monteur mit einem persönlichen Desinfektionsmittel und Flüssigseife ausgestattet. Unsere Arbeitsabläufe auf der Baustelle wurden dahingehend analysiert und optimiert, dass bei der Anwesenheit von zwei unserer Monteure oder anderer Bauarbeiter der Mindestabstand von 2m untereinander eingehalten werden kann.

Unsere Arbeiten finden zudem hauptsächlich im Keller und Dachboden statt. Dieser Umstand erfordert glücklicherweise wenig bis keinen Kontakt mit unseren Kunden vor Ort. Wann immer möglich werden wir fortan darauf achten, nur ein Monteur pro Auftragsarbeit einzusetzen. Alle Transporte von und zu den Baustellen werden pro Monteur in separaten Fahrzuegen organisiert.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung sowie Flexibilität während dieser herausfordernden Zeit. Bei Änderungen werden wir Sie zeitnah über unser Vorgehen informieren.

Mit besten Grüssen und auf eine gute Gesundheit!

Eugen Bächler
Geschäftsführer und Inhaber
Huber-Bautechnik AG
Bern

Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen